Hans ist wieder im Stöckli

Avatar of AdminisAdminis - 18. November 2019 - Medienmitteilung

Die SP Kanton Bern gratuliert ihrem Ständerat Hans Stöckli zur souveränen Wiederwahl. Das Ergebnis zeigt, dass Hans Stöckli in der Bevölkerung weiterhin über die Parteigrenzen hinaus grosses Vertrauen geniesst und seine Arbeit als Ständerat honoriert wird. Aus linker Sicht ist aber bedauerlich, dass der Einzug der Grünen in den Ständerat nicht geglückt ist.

Hans Stöckli wird (glanzvoll) wieder in den Ständerat gewählt. Dies ist angesichts der breiten und starken Konkurrenz keine Selbstverständlichkeit. Es zeigt, dass Hans Stöckli weiterhin grosses Vertrauen in der Bevölkerung und weit über die Parteigrenzen hinaus geniesst. Er verdankt dies seiner seriösen Arbeit im Parlament und als Brückenbauer. Schon nächstes Jahr wird Hans Stöckli den Ständerat präsidieren dürfen. Die SP Kanton Bern gratuliert ihrem Ständerat von Herzen zur Wiederwahl. Hans Stöckli freut sich sehr: «Die Wiederwahl motiviert mich enorm für die nächsten vier Jahre. Ich bedanke mich herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern.»

Die SP bedauert, dass der Einzug der Grünen in den Ständerat nicht geglückt ist. Das ist eine verpasste Chance. Die SP gratuliert den Grünen und Regula Rytz zu ihrem guten Resultat.

Neuer Kommentar

0 Kommentare