SP Kanton Bern

Sozialdemokratische Partei
Kanton Bern

02.05.2014 | 10:07 | 

Informatikdebakel der Finanzdirektion bringt Kanton ins Abseits

Die SP Kanton Bern ist besorgt über die Folgen der Verschiebung des neuen Rechnungsmodells (HRM2) auf 2017. Sie verlangt Aufklärung über die Ursachen des Informatikdebakels und die Offenlegung der Folgen für den Kanton sowie Gemeinden.

[mehr]
01.05.2014 | 12:47 | 

Ja zum Mindestlohn - subito!

Die neuste Lohnstrukturerhebung des Bundesamtes für Statistik zeigt auf, dass die Lohnschere in der Schweiz ungebremst weiter aufgeht. Die SP Kanton Bern fordert deshalb zum Tag der Arbeit, dass die Lohnunterschiede kleiner werden. Dazu braucht es ein Ja zur «Mindestlohn-Initiative» am 18. Mai 2014.

[mehr]
29.04.2014 | 10:26 | 

Neugründung der SP Sektion Sigriswil

Im Anschluss an die Gemeindeversammlung vom 28. April 2014 in Sigriswil wurde bekanntgegeben, dass im Mai 2014 die SP Sektion Sigriswil gegründet wird.

[mehr]
26.04.2014 | 14:20 | 

SP weiterhin in einer Fraktion vereint

Die SP Kanton Bern (SP BE) und die Parti socialiste autonome (PSA) haben beschlossen, im Grossen Rat weiterhin eine gemeinsame Fraktion zu bilden. Das erneute Zusammengehen von SP BE und PSA bedeutet eine Stärkung der linken Kräfte im Kanton.

[mehr]
24.04.2014 | 12:19 | 

Nein zur Änderung der Handänderungssteuer

Von einer Senkung der Handänderungssteuer profitieren nur wenige. Wenn der Kanton aber weiter abbauen muss, trifft es alle: den Mittelstand genauso wie die sozial Schwächsten. Den über 60 Prozent Berner Mieterinnen und Mieter bringt die Vorlage nichts.

[mehr]

Letzte Nachrichten

24. April 2015 Ι 11:00
Bildungsstrategie 2016: SP wünscht sich konkretere...
24. April 2015 Ι 09:30
Links abbiegen an die BEA