SP Kanton Bern

Sozialdemokratische Partei
Kanton Bern

17.08.2015 | 17:30 | 

SP fordert eine kantonale Asylstrategie

Die SP Kanton Bern nimmt zur Kenntnis, dass die Empfehlungen der Geschäftsprüfungskommission zum Asylwesen vom März 2014 Wirkung zeigen. Der heute veröffentlichte Bericht erwähnt, dass konkrete Massnahmen umgesetzt oder zumindest eingeleitet worden sind. Trotzdem fehlt nach wie vor eine vorausschauende Asylpolitik im Kanton Bern. Dies ist einer der Gründe für die akute Notsituation bei der Unterbringen von Asylsuchenden. Es braucht neue Lösungsansätze, die partizipativ und in Kooperation mit der Bevölkerung ausgestaltet werden. Diese können auch unkonventionell sein. Weiter fordert die SP eine lösungsorientierte Asylstrategie für den Kanton Bern, die unterschiedliche Szenarien aufzeigt, klare Kennzahlen und konkreten Ziele enthält.

[mehr]
12.08.2015 | 14:30 | 

SP Kanton Bern bedauert Rücktritt von Regierungsrat Rickenbacher

Die SP des Kantons Bern bedauert den Rücktritt von Regierungsrat Andreas Rickenbacher. Rickenbacher war während über zwei Jahrzehnten eine prägende Figur der kantonalen Politik und der SP. Als Grossrat leistete er von 1994 bis 2006 einen grossen Beitrag zur Modernisierung des Kantons. Als Volkswirtschaftsdirektor setzte er sich ab 2006 im Sinne der nachhaltigen Entwicklung für die Schaffung von Arbeitsplätzen, die Förderung der Biodiversität sowie den Erhalt der Sozialpartnerschaft ein. Die SP des Kantons Bern wird den Sitz von Regierungsrat Andreas Rickenbacher verteidigen.

[mehr]
11.08.2015 | 11:00 | 

Glaubwürdig und verbindend: STÖCKLI & HÄSLER in den Ständerat

SP Kanton Bern und Grüne Kanton Bern treten wie bereits bei früheren Wahlgängen auch dieses Jahr gemeinsam zu den Ständeratswahlen an. Damit unterstreichen die beiden Parteien ihren Willen, dem Kanton Bern im Ständerat eine starke soziale und ökologische Stimme zu verleihen und so zu einer nachhaltigen, menschengerechten Politik beizu-tragen. Mit dem bisherigen Ständerat Hans Stöckli und der Nationalrätin Christine Häsler präsentieren die SP und die Grünen ein glaubwürdiges Team, das den Kanton Bern in seiner ganzen Breite repräsentiert.

[mehr]
29.07.2015 | 10:00 | 

Fertig gekürzt bei der Sozialhilfe!

Die Änderung des Sozialhilfegesetzes sieht einen weiteren Abbau bei den Schwächsten der Gesellschaft vor. Die SP Kanton Bern lehnt alle Kürzungen und Verschärfungen ab und fordert stattdessen verstärkte Investitionen in die Armutsbekämpfung. Zudem verlangt die SP eine Ombudsstelle für die  Sozialhilfe.

[mehr]
02.07.2015 | 09:35 | 

Führungsmängel und Unterlassungen des Polizeidirektors

Die Untersuchung der Geschäftsprüfungskommission (GPK) des Grossen Rats zur Rolle des Regierungsrats wirft ein schlechtes Licht auf Polizeidirektor Hans-Jürg Käser. Trotz dem Wissen um die krassen Missstände auf dem Thorberg hat er erst auf Druck der Medien gehandelt.

[mehr]

Letzte Nachrichten

29. April 2016 Ι 09:01
Nicht auf dem Buckel der Allgemeinheit!
28. April 2016 Ι 13:53
Keine weiteren Kürzungen bei der Sozialhilfe!